Teppichmesser: Typen/ Arten/ Griffvarianten

Teppichmesser & Co.

In der Übersicht zum Thema Cuttermesser zeigen wir die Unterschiede bei Cuttermesser, Kartonmessern, Teppichmessern, Sicherheitsmessern etc.

Hier zeigen wir Ihnen genauer, wie sich die vier Haupttypen:

  1. Cutter
  2. Teppichmesser
  3. Hakenmesser
  4. Skalpell

unterscheiden und welches dieser Cuttermesser/ Teppichmesser Sie für Ihre industrielle/ gewerbliche Anwendung am sinnvollsten einsetzen.

Speziell gehen wir dann auf das Teppichmesser näher ein.

Cutter

Profi Cuttermesser Tajima Cutter 18 mm Driver mit 3 Ersatzklingen und extrem stabiler Schiene

  • langer Klingenaustritt
  • Abbrechklinge 18mm o. 9mm
  • versenkbare Klinge
  • geringe Sicherheit

Cutter eignen sich besonders für Aufgaben, bei denen ständig eine sehr hohe Schärfe der Klinge notwendig ist, wie z.B. beim Schneiden von Papier, Tapeten oder Folien. Durch die Abbrechsegmente der Klinge können Sie sehr schnell und wirtschaftlich einen neuen scharfen Abschnitt der Klinge zum Einsatz bringen.

Teppichmesser

Stanley Profi Teppichmesser mit automatischem Klingenrückzug klappbar 10-423

  • 20 mm Klingenlänge
  • Trapez- oder Hakenklinge
  • universeller Einsatz
  • sehr robuste Bauweise

Universalmesser, auch Teppichmesser oder Kartonmesser genannt, eignen sich aufgrund ihres sehr stabilen Gehäuses und der stabilen Klinge für Kraftschnitte. Beim Schneiden von dicken Materialien wie z.B. Karton, Gummi, PVC oder Teppich entstehen teilweise sehr starke Seitenkräfte, bei denen die Klinge nicht abbrechen darf. Universalmesser gibt es auch mit einem automatischen Klingenrückzug, bei dem die Klinge nach dem Schnitt halb- oder vollautomatisch wieder im Griff verschwindet.

Sicherheitsmesser

Klever xchange Sicherheitsmesser Doppelkopf rot

  • verdeckte Klinge
  • 100 % Personenschutz
  • 100 % Warenschutz
  • schneidet jetzt auch Pappe

Sicherheitsmesser werden ganz überwiegend im logistischen Bereich eingesetzt, also z.B. zum Öffnen von Verpackungen. Der große Vorteil dieser Messer ist, dass die Klinge immer hinter einer Gehäusenase verdeckt liegt und sich der Anwender somit nicht verletzt kann. Da die Klinge auch nie mit der eigentlichen Verkaufsware in Berührung kommt, ist auch diese maximal geschützt. Wenn Sie Pakete öffnen oder Stretch-Folie bzw. Umreifungsbänder um Paletten entfernen müssen, sind diese Messer das ideale Werkzeug.

Skalpell

cuttermesser Skalpell Hobbymesser

  • Klinge ist immer offen
  • große Auswahl an Klingenformen
  • Grundform gleicht einem Stift
  • für Präzisionsschnitte

Skalpelle – häufig auch als Hobbymesser oder Dekomesser bezeichnet –  sind für kurze Präzisionsschnitte wie z.B. beim Entgraten oder im Modellbau bestens geeignet. Sie zeichnen sich durch eine sehr große Vielfalt an Klingenformen aus. Die Grundform entspricht dabei meist der eines Stifts, wodurch auch sehr gut Radien, Kurven, etc. geschnitten werden können.

Cutter

Andere Bezeichnungen für diese Messer sind auch Stanley Messer oder Teppichmesser.

Cutter oder Abbrechklingenmesser bestehen aus einem Griff und einer länglichen Klinge mit mehreren Sollbruchstellen. Wenn die Klinge nach mehreren hundert Schnitten stumpf ist, bricht man das vorderste Segment ab und nutzt das nächste, welches noch unbenutzt und damit scharf ist. Bei den meisten Klingen haben Sie somit einen 8-fachen Nutzen.

Varianten: Die Standardversion hat eine 18mm hohe Klinge. Daneben gibt es noch die 9mm Version, bei der die Klinge aber auch relativ dünn ist und diese Cutter daher nur für leichte Schneidaufgaben geeignet sind. Wenn Sie sehr feste Materialien schneiden müssen oder auch kurvige Schnitte machen, dann gibt es noch die stabileren 22mm und 25mm Versionen.

In Asien ist der Dial-Lock Mechanismus sehr beliebt, bei dem die Klinge mit einem Feststellrad arretiert wird. In Europa und den USA ist dagegen der Auto-Stop Mechanismus beliebter, bei dem die Klinge in bis zu 18 Stufen sehr schnell verstellt werden kann. Bei hochwertigen Cuttern hält der Schieber die Klingenposition auch noch bei großen Krafteinwirkungen auf die Klinge ein.

Natürlich gibt es auch bei der Qualität bzw. bei der Robustheit sehr große Unterschiede. Von billigem und schnell brechendem Kunststoff über dünnes Blech als Führungsschiene bis hin zu stabilem Stahl als Schiene und einem Griff aus Metall.

Pro & Contra:

Die Vorteile dieses Typs Cuttermesser sind:

  1. Durch die lange Klinge sind sie sehr flexibel einsetzbar, z.B. um auch dickere Materialien wie Schaumstoff zu schneiden.
  2. Die Klinge ist in ihrer jeweiligen Position fix, was sie für bestimmte Arbeiten wie zum Beispiel das Abmanteln von Kabeln benötigen.
  3. Durch einfaches Abbrechen des vordersten Segments verfügen Sie sehr schnell und günstig wieder über eine scharfe Klinge.

Die Nachteile von Cuttern sind:

  1. Bei seitlichen Kräften kann die Klinge sehr schnell brechen und dabei kann es zu schlimmen Verletzungen kommen.
  2. Da die Klinge sich nicht von alleine ins Gehäuse zurückzieht, kommt es in der Praxis zu sehr vielen Unfällen, wenn Anwender sich mit der frei stehenden Klinge bewegen oder diese ausgefahren liegen lassen.
Cutter bzw. Cuttermesser mit Abbrechklinge

Teppichmesser

Andere Bezeichnungen für diesen Typ Cuttermesser sind auch Sicherheitsmesser, Trapezklingenmesser, Kartonmesser, Paketmesser, Kartonöffner oder Universalmesser.

Während einige ein Abbrechklingen Cuttermesser auch als Teppichmesser bezeichnen, ist aus unserer Bewertung heraus ein Teppichmesser immer mit einer Trapezklinge oder einer Hakenklinge bestückt. Abbrechklingen brechen bei zu hohen Seitenkräfte zu schnell unkontrolliert ab, weshalb diese Cutter für schwere Schneidarbeiten unzweckmäßig sind. Ein Teppichmesser hat somit eine wechselbare Trapezklinge oder Hakenklinge. Der Duden bezeichnet ein Teppichmesser als ein Messer mit auswechselbarer Klinge.

Varianten: Früher war die Trapezklinge bei einem Teppichmesser in der Schneidposition fixiert und ließ sich nicht in das Gehäuse zurückziehen. Seit einigen Jahrzehnten hat sich aber im gewerblichen Umfeld die Versionen mit automatischem Klingenrückzug durchgesetzt. Hier ist die Klinge durch eine oder mehrere Federn mit dem Gehäuse verbunden und springt nach dem Schnitt automatisch wieder in das Gehäuse zurück, um so Schneidverletzungen zu verhindern. Vor allem die Berufsgenossenschaften empfehlen im Rahmen der Prävention dringend mindestens diese Sicherheitsmesser bzw. Kartonmesser zu nutzen. Vor allem bei Handwerkern kommt neben der fixen Klinge auch noch die manuell zurückziehbare Version zum Einsatz, bei der die Trapezklinge oder Hakenklinge meist in 3 Stufen in der Schnitttiefe verstellt werden kann. Diese Handwerkezuge werden dann auch oft Handwerkermesser genannt. In Deutschland ist das Delphine Messer hierbei aufgrund seiner äußerst robusten und sicher in der Hand liegenden Bauform bei Handwerkern sehr beliebt.

Bei der Qualität bzw. bei der Robustheit gibt es sehr große Unterschiede. Von billigem und schnell brechendem Kunststoff über dünnes Blech bis hin zu stabilem Aluminium als Griff. Was für Sie hierbei wichtig ist, Robustheit steht für:

  • keine Bruchschäden und
  • kein Abrieb

Ein Metallgriff ist stabiler, z.B. wenn er mal runter fällt oder Sie mit viel Kraft einen Schnitt ausführen müssen. Metall reibt sich aber auch nahezu nicht ab und das ist im vorderen Teil des Kartonmessers bzw. Teppichmessers wichtig, denn hier reiben Sie das Messer bei ausgefahrener Trapezklinge immer über das Schneidmaterial. Bei einfachem Kunststoff reibt sich dieser Bereich des Gehäuses schnell ab und irgendwann schaut die Klinge dann auch im eingefahrenen Zustand aus dem Gehäuse, was zu schweren Unfällen führen kann.Pro & Contra:

Die Vorteile von Teppichmessern sind:

  1. Da die Klinge keine Sollbruchstellen hat, ist sie sehr stabil. Auch wenn Sie einmal um die Kurve schneiden müssen oder harte Materialien schneiden wie dicken Karton, Gummi, Folien auf Rollen, Papier auf Rollen etc. .
  2. Teppichmesser gibt es in vielen Varianten als Sicherheitsmesser mit automatischem Klingenrückzug, was erheblich zur Sicherheit am Arbeitsplatz beiträgt.
  3. Bei guten Teppichmessern können Sie einen Klingenwechsel ohne Schraubendreher innerhalb von wenigen Sekunden sicher durchführen.
  4. Sie können in dem Griff sowohl Trapezklingen, als auch Hakenklingen nutzen.

Die Nachteile von Teppichmessern sind:

  1. Es gibt kaum Nachteile bei diesem Typ Messer, weshalb es auch die Standardversion in den meisten Unternehmen ist.
  2. Die Kosten sind etwas höher als bei Cuttern mit Abbrechklinge, da die Klinge nur 2 fach statt 7 fach benutzt werden kann.
  3. Teppichmesser haben nur einen maximalen Klingenaustritt von ca. 3 cm statt der 7-8 cm eines Cuttermessers mit Abbrechklingen.
Universalmesser, Kartonmesser, Teppichmesser aus Metall das Tajima VRex 103

Hakenmesser

Andere Bezeichnungen für diesen Typ Cuttermesser sind auch Sicherheitsmesser oder Nasenmesser.

Alle Merkmale von Cuttermessern finden Sie hier. Das wesentliche Merkmal von Hakenmessern ist ein Haken als Teil des Gehäuses, welcher zu jeder Zeit vor der Klinge ist. Ihre Finger oder Waren können somit nicht mit der Klinge in Berührung kommen wodurch Sie die maximale Sicherheit vor Schnittverletzungen erreichen.

Das Sicherheitsmesser kann ideal als Verpackungsmesser oder Kartonmesser genutzt werden. Es lassen sich damit sehr gut alle Klebebänder, Umreifungsbänder aus Kunststoff, dünne Kartons, Folien etc. schneiden.

Eine weitere Besonderheit dieses Cuttermessers ist, dass Ihre Waren in bzw. hinter der Verpackung nicht mehr durch die Klinge beschädigt werden können. Denn auch während des Schnitts ist der Schutzhaken vor der Cuttermesser Klinge und fungiert als „Schutzschild“ für Ihre Waren.

Diese modernen Sicherheitsmesser werden von sehr vielen Unternehmen eingesetzt, da nur so Schneidunfälle sicher verhindert werden können. Eine Fehlbedienung oder gar Manipulation eines automatischen Klingenrückzugs ist bei diesem Cuttermesser nicht möglich.

Varianten:

Es gibt diese Sicherheitsmesser als:

Sicherheitsmesser mit verdeckt liegender Klinge aus Japan. Ideal für Folienmesser und Umreifungsbänder.reine Folienmesser

Klever XChange Sicherheitsmesser Doppelkopf gelb Kartonmesser maximale Sicherheit Sicherheitsklingeund als universell einsetzbare Cuttermesser.

Beide Varianten haben zwar die gleiche Schutzfunktion, jedoch lassen sich mit den Folienmessern keine Wellpappe/ Kartonage schneiden. Der Grund liegt in der Konstruktion des Messers, bei dem das Gehäuse hinter der Klinge zu dick ist und somit zu viel Widerstand beim Schneiden von Karton verursacht.

Worauf sollten Sie bei der Qualität achten? Die Messer müssen so stabil gebaut sein, dass der Haken bzw. die „Nase“ nicht schnell abbrecht. Es gibt relativ wenige Hersteller, die diese Sicherheitsmesser entsprechend gut anbieten können. Unsere Empfehlung: nutzen Sie diese Hakenmesser, wo immer es geht, denn es gibt nichts Sichereres. Greifen Sie dabei aber nur auf Sicherheitsmesser der Firmen: Klever Innovations, Olfa, Mure & Peyrot und Martor zurück. Unsere Kunden machen seit langer Zeit sehr gute Erfahrungen mit dem Marktführer in diesem Segment, den Sicherheitsmessern von Klever Innovations.

Pro & Contra:

Die Vorteile von Haken-Sicherheitsmessern sind:

  1. Maximale Sicherheit für den Anwender vor Schnittverletzungen jeglicher Art.
  2. Maximale Sicherheit für Ihre Verkaufs- bzw. Produktionswaren vor Beschädigungen durch eine Cuttermesser Klinge.
  3. Nur ein Messer für alle Tätigkeiten.

Die Nachteile von Haken-Sicherheitsmessern sind:

  1. Das Schneiden mit den Cuttermessern muss man erst 1-2 mal üben, da sie im richtigen Winkel zum Schneidgut geführt werden müssen (sonst schneiden Sie nicht mit der Klinge, sondern reißen mit dem Haken).
  2. Die Klingen werden gefühlt schneller stumpf. Da Sie nur mit einem sehr kleinen Bereich der Klinge schneiden (ca. 3-5 mm) wird nur dieser Bereich abgenutzt und dadurch muss die Klinge häufiger ausgewechselt werden, als z.B. bei einem Teppichmesser mit Trapezklinge.
Folienschneider Olfa SK10 gelb mit Schutzhaken vor der Klinge

Skalpell

Andere Bezeichnungen für diesen Typ Cuttermesser bzw. Schneidwerkzeuge sind auch Entgratemesser, Hobbymesser, Bastelmesser oder Modellbaumesser.

Alle Merkmale von Cuttermessern finden Sie hier. Das wesentliche Merkmal von Skalpellen ist der sehr dünne Griff, der von den Maßen denen eines Stifts gleicht. Skalpelle eignen sich daher besonders für präzise Schnitte. Ein weiteres Merkmal ist die sehr vielfältige Auswahl an verschiedenen Klingenformen.

Das Skalpell kommt neben dem medizinischen Bereich vor allem auch in produzierenden Betrieben als Entgratemesser zum Einsatz. Während die Skalpellklinge im medizinischen Bereich auf maximale Schärfe mit einer nur sehr geringen Lebensdauer optimiert ist, sind die Ersatzklingen für das produzierende Gewerbe auf hohe Standzeit mit relativ hoher Schärfe optimiert. Als Material für den Skalepellgriff kommt in aller Regel stabiles Aluminium, teilweise mit einem Softgrip ummantelt, zum Einsatz.

Für die medizinischen Skalpelle sind die Klingen von der Form über alle Hersteller hinweg gleich. Leider unterschieden Sie sich jedoch durch die Befestigung bzw. Klingenaufnahme von Hersteller zu Hersteller. Die führenden Systeme sind dabei das von Aesculap, das O.R. Otto Rüttgers und das Bayha System. Die Skalpelle für die Industrie bzw. den Hobbybereich haben ebenfalls unterschiedliche Lochungen und vor allem Stärken (Dicke). Daher müssen Sie bei Ersatzklingen darauf achten, ob diese auch in Ihren Griff passen. Schicken Sie uns doch einfach ein Foto Ihres Griffs und Ihrer Klinge und wir beraten Sie gerne bei der richtigen Auswahl.

Pro & Contra

Die Vorteile von Skalpellen sind:

  1. Sehr präzises Arbeiten/ Schneiden ist möglich.
  2. Die Klingen sind im Griff fest verschraubt bzw. verklemmt, so dass sie nahezu kein Spiel haben.
  3. Es gibt für nahezu jede Anwendung die genau richtige Skalpell-Klinge.

Die Nachteile von Skalpellen sind:

  1. Das Verletzungsrisiko ist sehr hoch, da die Klingen sehr scharf sind und die Messer keinerlei Schutzmachanik haben.
  2. Schwere Schneidarbeiten, wie z.B. das Schneiden von Kartons, können mit einem Skalpell nicht erledigt werden, da die Schneide zu schnell abbricht.
Skalpell Dekomesser Entgratemesser Mozart rot mit Softgrip