Keramikklinge: Sinnvoll oder nur ein Hype

Eine Keramikklinge von Slice ist auf den Einsatz in einem Cuttermesser bzw. Sicherheitsmesser optimiert. Der wesentliche Vorteil ist hierbei die Sicherheit. Die Slice Keramikklinge hat einen manuellen Sicherheitsschliff, so dass Sie sich bei normaler Berührung mit dieser Klinge nicht in den Finger oder die Haut schneiden können!

Nur Diamanten sind härter als Keramik. Daher ist die Standzeit (wie lange die Klinge scharf bleibt) von Keramikklingen extrem hoch. Z.B. bis zu 10 mal länger als Klingen aus Stahl.

weitere Vorteile:

  • nicht rostend

  • Funkenfrei

  • nicht magnetisch

  • nicht leitend

  • Chemisch inaktiv

Keramikklinge im Slice Saftey Cutter für sehr feine Schnitte

Keramikklinge: Sicherheit

Der Hauptvorteil einer Keramikklinge ist, dass sie sicherer ist als Metalklingen.

1. Sicherheitsschliff

Da Keramikklingen besonders hart sind, halten Sie auch sehr lange. Das heißt sie werden nur 10 mal langsamer stumpf als Metallklingen. Wie wäre es, wenn Sie eine Klinge benutzen würde, die nicht besonders scharf ist? Klingt erst einmal komisch, macht aber Sinn. Die Slice Keramikklingen sind nicht so scharf wie eine neue Metallklinge, halten dieses Maß an Schärfe aber sehr lange. Eine Metallklinge ist zu Beginn sehr scharf, baut diese Schärfe aber teilweise schon nach wenigen Schnitten stark ab. Durch diesen speziellen Sicherheitsschliff der Slice Klingen können Sie die Keramikklinge einfach über den Finger ziehen, ohne sich zu schneiden.

2. abgerundete Ecken

Die Ecken der Keramikklingen von Slice sind bewusst abgerundet. Dies erhöht die Sicherheit, da die Spitzen so nicht mehr durch Druck von der Seite abbrechen können. Druck von der Seite entsteht z.B., wenn Sie um die Kurve schneiden. Bei festeren Materialen wie dicker Pappe langt dieser Druck teilweise schon aus, um die Klingenspitze von dünnen Klingen abzubrechen.

3. automatischer Klingenrückzug

Natürlich passen die Slice Keramikklingen auch in Cuttermesser bzw. Sicherheitsmesser. Somit können Sie Sicherheit mit Sicherheit kombinieren. Und das Beste dabei, suchen Sie sich einfach die Sicherheitstechnik aus, die am besten zu Ihrer Anwendung und Ihrem Unternehmen passt. Egal ob mit fixer Klinge, mit manuellem Klingenrückzug, mit halbautomatischem Klingenrückzug oder am besten mit vollautomatischem Klingenrückzug. Hier gelangen Sie direkt zur Keramik Produktübersicht.

Schnitttiefe

Egal welche Schnitttiefe sie benötigen. Slice hat die passende Klinge und wir bieten Ihnen das beste Cuttermesser dazu.

feine Schnitte

Wollen Sie z.B. dünne Folien oder Papierlagen ausschneiden? Dann ist die 0,1mm Klinge der perfekte Begleiter. Mit über 10 Mio. verkauften Stück, ist der Slice Saftey Cutter der Bestseller.

Entgrater und dünne Karton

Für die meisten Arbeiten langt einer Schnitttiefe von 1 cm vollkommen aus. Damit können Sie z.B. Folien, Pappe, 1 oder 2 lagige Kartons und viele mehr schneiden. Auch als Entgrater ist der Slice Pen Cutter hervorragend geeignet, z.B. zum entgraten von Kunststoffteilen.

Mehr ist mehr

Ein normales Teppichmesser hat mit einer Trapezklinge eine Schnitttiefe von ca. 2 cm. Viele Anwender haben sich daran gewöhnt. Bleiben Sie doch einfach dabei, erhöhen aber durch den Einsatz einer Keramikklinge massiv die Sicherheit. Die Slice Keramik Trapezklinge in Kombination mit einem automatischen Klingenrückzug. Viel mehr an Sicherheit geht nicht.

Aus welchem Material sind die Keramikklingen

Aus 100 % Zirkoniumoxid

Brechen die Klingen schneller

Keramik ist erheblich härter als Stahl und daher auch nicht so flexibel. Damit die Klingen nicht schneller brechen, sind die Slice Keramikklingen mit 1,5mm fast doppelt so dick wir Stahlklingen. Dadurch brechen sie selbst dann nicht, wenn sie aus 1,5m Höhe auf einen Betonboden fallen.

Gibt es die auch als Abbrechklingen

Nein, denn dazu müssten die Klingen so dünn sein, dass man sie leicht mit der Hand abbrechen kann. Dies würde aber die Sicherheit erheblich gefährden, denn dann würden die Klingen aufgrund ihrer hohen Härte auch z.B. bei Kurvenschnitten leichter brechen.

Slice? welche Firma ist das?

Slice ist eine Firma aus Amerika. Sie hat sich auf die Produktion von hochwertigen Schneidprodukten aus Keramik, sowie auf herausragendes Design spezialisiert. Außerdem unterstützt die Firma Slice mit einem Teil des Umsatzes Autismus Betroffene. Hier erfahren Sie mehr darüber.